DSCF1572jpg DSCF1385-3jpg

Roberta de Lacerda Medina (BR)

2008 machte sie ihren Bachelor in Kommunikation & Medienwissenschaften an der Pontifical Catholic University of Rio de Janeiro. Nach ihrem Studium sammelte sie Erfahrung mit audiovisuellen Produktionen für Werbe- und Fernsehprogramme. Seit 2011 lebt sie in Deutschland und arbeitete in den Bereichen Videoproduktion, Online-Marketing, Social Media, Theater.

Im September 2017 schloß sie ihren Master in “Professional Media Creation” am SAE-Institut Bochum in Kooperation mit der Folkwang Universität der Künste Essen ab.

Bereits während ihres Studiums gründete sie die die Gruppe ‚Nobis Conecta‘, wo sie als Medienkünstlerin zusammen mit anderen Künstler und Kunstformen multimediale Performances produziert. Sie ist Mitglied von PAErsche, einem Netzwerk unterschiedlicher Performance KünstlerInnen. Seit 2018 ist sie aktiv in der Samadhyana Company tätig.




ZURÜCK