Manzil



Premiere: 05.11.2017


Geschichten eines autorenlosen Buches, die von dem Klang der Wiegenlieder, von dem Gefühl der Sicherheit und der umhüllenden Wärme einer Gebärmutter erzählen. “Manzil” ist das Wort Für “Haus” im Arabischen und der Titel der neuen Produktion der Samadhyana Company. Ein Stück über die Suche nach gemeinsamen Gefühlen, mit welchem sich jeder Mensch unabhängig von der eigenen Kultur oder Religion identifizieren kann.


 

KünstlerInnen: Marco Girardin, Danilo Cardoso und Ching-Mei Huang

Musik: Marco Girardin

Dauer: 60 min


​ZURÜCK